BERGER Sozialwerk e.V.

Beraten.   Betreuen.  Begleiten.   ...und Menschen helfen.

Über uns 

BERGER ein Markenname mit Historie

Der Wuppertaler Schauwerbegestalter Otto Berger erkannte den besonderen Bedarf an Reisen für Senioren, Behinderte und Kriegsbeschädigte und ist Begründer und der weltweit erste Anbieter von Seniorenreisen. Otto Berger eröffnete als Pionier 1954 in Barmen, in den Räumlichkeiten einer alten Tankstelle, das weltweit erste Reisebüro für Seniorenreisen. Bereits im Gründungsjahr holte er mit Kleinbussen und Personenwagen bereits seine Reisegäste von zu Hause ab und war somit der „Erfinder“ des Haustürtransfers Dieser Tradition, unseres Namensgebers des heutigen gemeinnützigen BERGER Sozialwerk, bleiben wir auch heute nach über 60 Jahren treu.
Das BERGER Sozialwerk ist aktiv als Initiator von Hilfs- und Sozialprojekten tätig. Wir entwickeln Lösungen in der Wohlfahrtspflege sowie Jugend- und Altenhilfe  mit der Zielsetzung den Bedarf zu erkennen und eine erfolgreiche Hilfe zu entwickeln. Die schwierige Balance zwischen effektiver und unmittelbarer Hilfe und kaufmännisch, wirtschaftlicher Realisierung ist eine permanente Herausforderung und wäre ohne die zahlreichen Spenderinnen und Spender sowie die großartige Leistung der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Projekte, wir würden uns sehr freuen, wenn Ihnen unsere Projekte zusagen und Sie uns in unserer Arbeit unterstützen würden.

Das Team des BERGER Sozialwerk
Sozialkaufmann Dec. Stefan Slibar
(Vorsitzender Kurator)